Friedrich-Schiller-Universität Jena, Lehrstuhl Wirtschafts-, Arbeits- und Industriesoziologie

Forschungskompetenz:

Theoretische und empirische Expertise in der Industriesoziologie und der Partizipationsforschung, Erfahrung in der Gestaltung, Unterstützung und Begleitung von Veränderungen betrieblicher Beteiligungsformen und -strukturen.

Gestaltungsschwerpunkte:

  • Statusanalyse der Partizipationskompetenz
  • Bereitstellung und Aufbereitung von Informationen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen für erweiterte Mitbestimmung
  • Schulung und Seminarangebote für Betriebsräte, Vertrauenskörper oder Beschäftigtengruppen zum Betriebsverfassungsgesetz § 80, 2 (3)
  • Vermittlung von Experten des betrieblichen Gesundheitsschutzes

Friedrich-Schiller-Universität Jena,
Lehrstuhl Wirtschafts-, Arbeits- und Industriesoziologie
Carl-Zeiss-Str. 2, 07743 Jena (Post: 07737),
Tel.: 03641/9455 21
www.uni-jena.de
jena-pargema@listserv.uni-jena.de
Karina Becker (Ansprechpartnerin)
Dr. Ulrich Brinkmann
Thomas Engel
Prof. Klaus Dörre